schrift

                           
                                : : k u n s t - p r o j e k t e : :

Menu

EVELINE BUCA


I  vita  I  text  I aktuell  I  bisher  I  werke  I


vita

Mag. Eveline Buca, Jahrgang 1957.
Aufgewachsen und zur Schule gegangen in Wien.
Schließlich Lehramtsstudium an der Universität Wien.
Ab 1987 im Waldviertel als Legasthenietrainerin und freie Schriftstellerin tätig.
2007 Rückkehr nach Wien, als Sprachförderin in Kindergärten und als freie Schriftstellerin aktiv.
Seit 2017 in Pension. Intensivierung der Schrtstellerei. Kinderbücher, Kurzgeschichten und Lyrik.

galeriestudio38.at/EVELINE.BUCA   eveline.buca   eveline buca      





 

text

Warum schreibe ich?
Ich schreibe, weil ich den vielen Geschichten in mir ein Außen geben möchte.


[zurück]

aktuell

Mitwirkung beim Postkarten-Krimi Wettbewerb von Dinner & Crime
Kurz und gefährlich - gefährlich kurz!

Sonntag, 20. September Lesung bei bilder.worte.töne KRIMI.ZEIT, 17 Uhr Eveline Buca - Minikrimis
Osteria Allora Wallensteinplatz 5, 1200 Wien

werke, bibliographie  

2019 „Spukefix – hörst du die Gespenster heulen?“ Band 1 und 2 als Neuauflage im Verlag Kiel
Beschreibung als PDF


 
Musterseiten aus Spukefix 1 und 2




2018 Kaffeehausgeschichten myMORAWA


2005 „Impressionen, eine poetische Reise durch das Jahr“ Lyrik und Kurzprosa

Lesprobe (.mp4) (1´20")

1999 „Liebe Leben Heimat“ Lyrik und Kurzprosa

 


bisher

 lesungen, projekte

2020
8. März „Und Eva verlässt das Paradies“ Lesung zum Internationalen Frauentag, Alberts Bücherlager, 1120 Wien

 
29. Februar Literatur am Schalttag, Club International C.I. 1160 Wien

2019

11. November Kellertexte Alberts Bücherlager, 1120 Wien
Buchpräsentation Mellis Cafe, Dobersberg NÖ
Buchpräsentation Lange Nacht der Museen Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum, 1050 Wien
Adventlesung Pfarrkirche Höflein an der Donau

2018
Buchpräsentation Cafe Prückel, 1010 Wien
 

 

 

[zurück]

 


 


presse
 


  

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*