schrift

                           
                                : : k u n s t - p r o j e k t e : :

Menu

menschen.kulturen.reflexionen 

LITERATUR_16 Jour fixe am 16. im 16. im C.I.


aktuell nächster event  I vorschau weitere termine I   bisher  I presseinformation  I 


der nächste event / lesung

2020
Aufgrund von Corona finden derzeit KEINE LIVE-EVENTS statt.
derzeit können KEINE Lesungen im C.I. abgehalten werden.
Alle Events im März, April, Mai (& Juni?) konnten und können nicht LIVE stattfinden.Wir bieten natürlich trotzdem das VIRTUELLE KUNSTERLEBNIS auf unserer Seite coronART





 

   

 


LINK zum CI  Informationen zum VERANSTALTUNGSORT

Link zu  KUNST_16




vorschau weitere termine

2020                                                                                                                                                                                                                                                                         


 2020_06_16 PRESSEINFORMATION

Dienstag, 16. Juni, 19 Uhr BLOOMSDAY in OTTAKRING
Isabella Farkasch - "James Joyce, Bloomsday und die Zahl 16". EINLADUNG als PDF
Eine numerologische Erzählung zum Tag der Tage.
Die Zahl 16 steht für den Bloomsday und damit für die Veranstaltung am 16. Juni im 16.
In ihrer Lesung blickt Isabella Farkasch auf die besonderen Qualitäten, die der Zahl 16 zugeordnet werden,
und stellt gleichzeitig den Bezug zur Stimmung her, die Joyce's Meistererzählung prägt.
Sie ergänzt damit die Bilderwelten Bernadette Stummers und Alfred Haslingers mit den Bildern,
die in den Köpfen der Leser_innen und Zuhörer_innen entstehen.

Isabella Farkasch, geboren 1957 in Wien, Bühnenbildnerin, Numerologin, Autorin.
Ihre intuitiv geschriebenen Geschichten sind von der Kombination dieser drei Betrachtungsweisen geprägt.
Ihre mittlerweile fünf Publikationen nennt sie Sachbücher mit literarischem Mehrwert. Lesen Sie mehr


Donnerstag, 16. Juli, 19 Uhr

Chris Ui Der Recycler Episode #1 Buchpräsentation

Sonntag, 16. August, 17 Uhr

Mittwoch, 16. September, 19 Uhr
einstündiges Programm
„BeziehungsWeise beziehungsweise beziehungs-weise“
Gedankenfragmente und Musikstücke greifen Beziehungsvolles auf, fügen sich kaleidoskopartig 

in neuen Beziehungsmustern zusammen, nur um kurz darauf in anderer, kurzlebiger Gestalt zu erscheinen.
Mystisch und vielfältig wie Beziehungen eben sind.
Jonny Blue – well known, singt eigene englisch- und deutschsprachige Lieder 
und liest aus seiner nie erscheinenden, never-ending Bio
Lis Levell – Autorin, steuert deutsch- und englischsprachige Songtexte bei
und liest Gedankenfragmente, Szenen und Kurzgeschichten aus eigener Feder

Freitag, 16. Oktober, 19 Uhr

Montag, 16. November LEBENSLINIEN (Tagebuch), 19 Uhr
Luis Stabauer aus "Brüchige Zeiten"

Mittwoch, 16. Dezember, 19 Uhr
Sascha Wittmann Buchpräsentation „Alles Alltag! Erzählungen und Kurzgeschichten"
Septime 2020 Thalia Amazon


bisher

[zurück]

presseinformation





















 

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*