*
Menu

menschen.kulturen.reflexionen 

LITERATUR_16


aktuell nächster event  I vorschau weitere termine I   bisher  I presseinformation  I 


der nächste event / lesung

Montag, 16. April 19 Uhr
Lesung & Lieder von der Liebe und vom Leben
präsentiert von Daniela Noitz & Jonny Blue (alias Hans Hartel). Pressefoto
Einladung als PDF


Die Liebe, als die Triebkraft des Lebens, vermag uns das größte Glück und die größten Seelenqualen zu bescheren, doch immer geht es darum, anzunehmen – die Liebe, wie das Leben. In ihren Kurzgeschichten nimmt Daniela Noitz dieses Auf und Ab zum Thema, um es doch immer wieder versöhnlich ausklingen zu lassen. Die Geschichten finden sich auch in dem gleichnamigen Buch, das an diesem Abend ebenfalls präsentiert wird. Jonny Blue, der bunte Hund, Tausendsassa und Lebensversteher, singt aus seinen 500 Liedern, und manchmal auch aus fremden, zur Gitarre. Thematisch beziehen sich die Lieder auf die Texte und bilden damit einen harmonischen Kreislauf, so wie das Leben sich abspielt – und auch die Liebe. 

Lesung und Lieder wechseln sich in diesem Programm ab und werden zu einem verflochtenen Ganzen. 60 Minuten, die sich den schönsten und größten Themen widmen.

Daniela, die Erzählerin, liest aus ihren 1000 und einer Kurzgeschichte(n).
Jonny, der bunte Hund, singt aus seinen 500 Liedern (und manchmal auch fremde) zur Gitarre.
Selbstverständlich nehmen die Geschichten Bezug auf die Songs, Bezug auf die Geschichten .
... ein Kreislauf so vielfältig wie das Leben und die Liebe.



LINK zum CI  Informationen zum VERANSTALTUNGSORT

Link zu  KUNST_16




vorschau weitere termine

Mittwoch, 16. Mai 19 Uhr "Wir und das Fremde. Das Fremde in uns". Einladung als PDF
Autorinnenlesung (mit freundlicher Unterstützung der GAV - Grazer Autorinnen Autorenversammlung) Logo

Prosatexte von: Alaka Atreya ChudalLinda KreissChrista NebenführAnita C. Schaub

 (c) Rudra Chudal

Alaka Atreya Chudal liest über ihre Kindheit in Nepal. Über die Fremdheit, die sie als Mädchen in der eigenen Familie erfuhr. Vita

(c) Eva Kern

Linda Kreiss liest aus ihrem Nepal-Roman "Der den Mond trägt" (erschienen 2018 im Draupadi Verlag, Heidelberg  ISBN 978-3-945191-31-6).
Sie erzählt darin vor dem Hintergrund der Stadt Kathmandu, ihrer Bewohner und Rituale eine poetisch aufgeladene Geschichte von Leidenschaft und Verrat.
Protagonistin ist eine junge deutsche Frau, die sich den fremden Eindrücken der neuen Umwelt und ihren Herausforderungen stellt. Vita

(c) Dominik Hillisch

Christa Nebenführ liefert einen Textbeitrag in Form einer Kurzgeschichte unter dem Titel:
"Und plötzlich, die Tür geht auf..." Vita

(c) Schaub

Anita C. Schaub liest aus ihrem jüngsten Buch, das sie zusammen mit Hildegard Kokarnig verfasst hat:
"Sommer der Poetinnen". Kurzgeschichten von Schreibreisen aus Florida, Frankreich, Irische Inseln, Donau. Vita

Samstag, 16. Juni ganztägig
STRASSEN KUNST FEST / BLOOMSDAY IN OTTAKRING
Robert Eder, Bernadette Stummer

Montag, 16. Juli 19 Uhr

Donnerstag, 16. August 19 Uhr
Gabriele Schillinger

Sonntag, 16. September 16 Uhr
Doris Fleischmann "Alles, was bleibt oder Ein Haus in Wien", Luis Stabauer aus "Die Weißen"
beide Hollitzer Verlag 2018

Dienstag, 16. Oktober 19 Uhr
Lesung Monika Grill und Hilde Langthaler

Freitag, 16. November 19 Uhr LEBENSLINIEN
graniART Kinder- und Jugendchor zum Thema "Generationen"

Sonntag, 16. Dezember 16 Uhr


 

bisher


Freitag, 16. März Helga Beer - BEERASSA 
LITERARISCHER FRÜHLING Einladung als PDF 

Freitag, 16. Februar Die Banane schält sich nicht alleine Autorenlesung mit Daniela Noitz
Einladung als PDF Pressefoto Buchcover 

Dienstag, 16. Jänner Lesung von SONJA HENISCH aus Die Wogen der Drina

eine gesamte Übersicht wird gerade zusammengestellt  

[zurück]

presseinformation

 

 PRESSEINFORMATION 2018_05_16
 PRESSEINFORMATION 2018_04_16
 PRESSEINFORMATION 2018_03_16 bz 11/2018
 PRESSEINFORMATION 2018_02_16
PRESSEINFORMATION 2018_01_16 

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail