Menu

Literatur bilder.worte.töne 


 I  aktuell nächster event  I  vorschau weitere termine  I  bisher  I


bilder.worte.töne immer am 20. im 20. um 20 uhr
Osteria Allora ART.WALLENSTEINPLATZ www.osteria-allora.at
Wallensteinplatz 5-6, 1200 Wien


Die Lesereihe bilder.worte.töne besteht seit Februar 2011                      

Italienische Osteria, Lesung (fallweise mit Musik)
im 1. Stock (Wohnzimmeratmosphäre) 
Vor den LESUNGEN finden VERNISSAGEN
zu BEGLEITENDEN BILDPRÄSENTATIONEN/KUNSTAUSSTELLUNGEN statt.




mit Unterstützung  
der KULTUR BRIGITTENAU 
 

Der Eintritt ist frei, wir ersuchen jedoch im Sinne der Wertschätzung für die Mitwirkenden um eine Kulturspende.

Platzreservierungen unter office@galeriestudio38.at
Der Eintritt ist frei, wir ersuchen jedoch im Sinne der Wertschätzung
für die Mitwirkenden um eine
 ANGEMESSENE KULTURSPENDE!

 

ART.WALLENSTEINPLATZ

Bis zu 20 Werke können je nach Größe präsentiert werden. Kontakt: office@galeriestudio38.at

AKTUELLE AUSSTELLUNG Silvia EHRENREICH  POWER OF NATURE - Malerei und Schüttbilder

 nächster TERMIN  

20. September

Bereits zum sechsten Mal steht bilder.worte.töne am 20. September unter dem Motto „Krimizeit“. 
Für spannende Unterhaltung sorgen diesmal Gabriele Schillinger und Günther Zäuner:

KRIMI.ZEIT IM 20.!!! Mit Gewinnspiel 


























 

Gabriele SCHILLINGER liest aus „Anja. Das Geheimnis einer Familie“. Thriller
 

In ihrem Thriller „Anja, das Geheimnis einer Familie“ beschreibt Gabriele Schillinger das Schicksal eines kleinen Mädchens, das auf dem Dachboden ihres Elternhauses eingesperrt ein einsames und trauriges Leben fristen muss.
 

Günther ZÄUNER präsentiert „Die Rache des Rembetiko“.
Ein Kokoschansky-Thriller 
„Halbseidenes Wien“. 23 Bezirkskrimis (beide Verlag Federfrei) &
„Tatort Gemeindebau“ 

(Anthologie, Falter Verlag, erscheint im September) 

Günther Zäuners neuer Kokoschansky-Thriller „Die Rache des Rembetiko“ ist in Griechenland angesiedelt: Die Bilder der Flüchtlingskatastrophe lassen Kokoschansky nicht los und er reist nach Idomeni. Plötzlich taucht die ROR auf, die Revenge of Rembetiko: eine Organisation, die Ausschreitungen und Krawalle organisiert. Kokoschansky geht den wenigen Spuren nach und stößt auf ein europaweit verzweigtes Netzwerk, dessen Fäden tief in die Politik hineinreichen…

In „Halbseidenes Wien“ widmet Günther Zäuner jedem Bezirk seine eigene Kriminalgeschichte, so auch der Brigittenau! Aus der im September erscheinenden Anthologie „Tatort Gemeindebau“ wird der Autor ebenfalls lesen.

Die Rache des Rembetiko Taschenbuch, ca. 300 Seiten € 12,90
ISBN 978-3-903092-50-1
ET: November 2016 Halbseidenes Wien. 23 Bezirkskrimis
Taschenbuch, 304 Seiten, € 12,90 (A)
ISBN 978-3-903092-17-4 Verlag Federfrei

Silvia EHRENREICH – Malerei und Schüttbilder POWER OF NATURE Midissage   

Vielschichtig erweist sich das bildnerische Schaffen von Silvia Ehrenreich.
Aktuell sind es Schüttbilder, mit denen die überaus vielseitige Künstlerin ihr Themenspektrum
seit heuer erweitert. Sie bedient sich in ihrer Kunst ganz unterschiedlicher Stilmittel und Techniken
und probiert immer wieder Neues aus.




















 

 2016 Vorschau

20. Oktober


Eröffnung der Ausstellung Marie-Luise SCHACHINGER „Vielbunte Reisen“ 
Bilder zu Reiseerlebnissen (z.B. Pilgerreise auf dem Jakobsweg, Radreisen), Traumreisen, „Reisen mit den Augen",
Reisen in das eigene Innere, Zeitreisen in die Vergangenheit, gemeinsame malerische Reisen mit anderen Menschen (Symbiosemalerei).
Lesung Dietmar KOSCHIER „Das Ende des Weges“ (Erzählung) 


Unter dem Motto „Was Reisen für mich persönlich bedeutet, als der Mensch, der ich bin…“ stehen am 20. Oktober sowohl die Bilder von 
Marie-Luise Schachinger als auch die anschließende Lesung von Dietmar Koschier. Sich „fortzubewegen und Grenzen zu überschreiten“ wird aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. „Reisen“ bedeutet für Marie-Luise Schachinger, die Schönheiten in der näheren Umgebung zu erkunden, ohne mit dem Flugzeug auf andere Kontinente fliegen zu müssen und diese Eindrücke dann in farbenfrohen Bildern festzuhalten. Zur Werkschau gehören auch Bilder, die gemeinsam mit anderen Menschen auf „malerischen Reisen“ unter dem von Schachinger geprägten Begriff „Symbiosemalerei“ entstanden sind.

Die Erzählung „Das Ende des Weges“ von Dietmar Koschier behandelt seine Erfahrungen auf dem Jakobsweg und die Suche nach dem Sinn des Lebens, der erst der Anfang eines Pilgerweges sein kann…

 

20. November



TAGEBUCHTAG in Wort und Bild - www.galeriestudio38.at/Tagebuchtag
Tagebuch UNTERWEGS

- Ronald Hofstätter Astorga Rabanal 6. Juli 2007 (Lesung und Ausstellung Fotografien)
- Nikola Tromayer-Trefalt Bilder aus Wiener Linien. Entstehungsgeschichten zur Werkserie „Unterwegs“ (Ausstellung Malerei und Lesung).
- Evamaria Karpfen „Unser Planet“. Malerei & Kaltnadeldrucke. Ausstellung)
- Constanze John Lesung und Präsentation VIERZIG TAGE ARMENIEN. In einem alten Land im Kaukasus. DuMont Reiseabenteuer 2015
- Beate Krempe Collagen – Reproduktionen zum Granatapfelprojekt & Werktagebuch

20. Dezember
„Die Bauers“ - Gemeinsame Lesung von Franziska, Franz & Theodora Bauer


 

(Änderungen vorbehalten)


[zurück]

bisher

alle Einladungen zum Durchblättern: 

2016 bisher:
 

20. August
Liebe und mehr – Lyrik von Wolfgang ANDERS  & AUSSTELLUNG
Silvia EHRENREICH – Malerei und Schüttbilder POWER OF NATURE

Das literarische Schaffen von Wolfgang Anders ist – laut Eigendefinition – „vielschichtig, möglichst sprachgenau und bedeutungsgeladen,
ohne dass dabei experimentelle Purzelbäume vollzogen werden“. Er glaubt an das „literarische Obertongefüge“.
Die feinen Zwischentöne erfordern vom Publikum ein genaues Hinhören.
Wolfgang Anders (Gregor Hartmann): Geboren 1959 in Wien, lebt im Weinviertel (NÖ).
S
chreibt Lyrik und Prosa. Beiträge in Anthologien im Pilum Literatur-Verlag 2014, 2015 und 2016; Nominierung zum Tagebuchtag 2014,

„Frucht des Maulbeerbaums“ (Anthologie 2015) sowie die Gesellschaftssatire „Leopardengarten“; Lesungen von Lyrik im Literaturquartier „Alte Schmiede“, Bibliothek Mistelbach, Galerie im Kuhstall, Literatursalon Deutsch Wagram, Literaturstammtisch Kalvarienberg); Kultur-Redakteur im Vienna-Journal. 
Ausstellungsansicht und Eventfotos auf  fb
 

20. Juli
Buchpräsentation Das Ticket in die Hölle und zurück
Irene PESTI/Iren ROSE & Lesung der Kurzgeschichte „Die Affäre einer verheirateten Frau”
ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG Natur wie Kristalle Ingrid HALTER – Malerei und Skulptur (bis Mitte August)

20. Juni
Buchpräsentation Gera Gall (Hg.)
Karl Kraus kontrovers. Ein Diskurs. Edition tarantel
ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG Auf Spurensuche Beate Krempe – Collagen

 

20. Mai
„Grenzgänger“
Waltraud Zechmeister – Lyrik & Prosa 
Manfred LOYDOLT – Gesang 
AUSSTELLUNGSFINALE „Menschenbilder“ Manuela EIBENSTEINER

20. April
STADT – MENSCH – LAND
LESUNG, BUCHPRÄSENTATION 
Christl GRELLER „stadtseelenland“ Gedichte 
Andreas SCHINDL „Das Land zwischen den Gedankenstrichen“ Prosa 
& Auszüge aus dem Romanprojekt „Paurs Traum“ 
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG Manuela EIBENSTEINER Neue Werke 2016 „Menschenbilder“ 

20. März
LESUNG Sigrid Francesca BECKENBAUER Lebenswelten – Weltenleben
MUSIKALISCHE BEGLEITUNG Ewald SPANNER – Gitarre 
AUSSTELLUNGSFINALE Ilona PETÖNE SZENTES (DIATVEREMA) Eva FELLNER

20. Februar
Rot – Weiß – Grün – drei aus Ungarn!
Vernissage Ilona PETÖNE SZENTES (Diatverema) und Eva FELLNER
Lesung Irene PESTI
Irene Pesti präsentierte drei Bücher: „Ein Leben voller Verhängnisse“ (veröffentlicht unter dem Namen Iren Rose),
„Der Geistertausch“, eine Fantasy-Erzählung und „Die sprechende Hundedame Tango und der Kater Fritzi“ (Pseudonym Irena),
eine Tiergeschichte für Kinder und Jugendliche

20. Jänner
Gabriele Schillinger Finissage der Ausstellung AUFSTREBEN
und Lesung aus REISIC und SPUREN IM NEBEL

 

2015
20. Dezember
Lesung: Daria Hagemeister, Irene Pollak, Ausstellung: Gabriele Schillinger
20. November
Lesung: Manfred Loydolt, Brixi Schultze, Luis Stabauer,
Ausstellung: Helga Beer, Vjekoslav Boric, Brigitte Eckl, Matthias Kretschmer, Ilona Petöne Szentes, Sylvia Presslauer, Waltraud Zechmeister
20. Oktober
Buchpräsentation: Philip Hautmann
20. September
KRIMI.ZEIT
Buchpräsentation: Günther Zäuner
20. August
Lesung: Lisa Luxor, Ausstellung: Roswitha Schablauer
20. Juli
Lesung: Irene Pollak
20. Juni
Buchpräsentation: Hubert Thurnhofer, Ausstellung: Manuela Eibensteiner
20. Mai
Buchpräsentation: Egon Theiner (egoth Verlag), Ausstellung: Heidrun Karlic
20. April
Lesung: Daria Hagemeister, Andrea Pierus, Ausstellung: Sonjuschka, Marie-Luise Schachinger
20. März
Lesung: Gertraud Weghuber, Ausstellung: Evelyn Doll
20. Februar
Christian Lukas-Altenburg abgesagt
20. Jänner
Lesung: Helga Kolsky, Lesung und Bilder: Ingrid J. Poljak

2014
20. Dezember
Lesung: Christian Schwetz, Bruno Jaschke, Bilder: Patricia Hell
20. November
TAGEBUCHTAG
Lesung: Christoph Braendle, Franz Carl Carhaun, Maria Gornikiewicz, Gerda Hillebrand
Ausstellung: Evamaria Karpfen, Mesi List, Svenja Reithner
20. Oktober
Buchpräsentation: Irene Pollak, Lesung und Ausstellung: Annette Hexelschneider
20. September
KRIMI.ZEIT! Lesung: Ingrid J. Poljak, Helga Kolsky, Franz Bauer
Ausstellung: Heidrun Karlic, Martin Ivicevic
20. August
Buchpräsentation: Christian Schwetz, Bruno Jaschke
20. Juli
Lesung: Martina Reuss, Ausstellung: Mona Auer-Abdel-Kader
20. Juni
Lesung und Ausstellung: Margarethe Herzele
20. Mai
Lesung: Christl Greller, Lesung und Ausstellung: Irene Pollak
20. April
Lesung: Daria Hagemeister, Erich M. Bachinger, Ausstellung: Manuela Eibensteiner
20. März
Lesung: Ingrid J. Poljak, Helga Kolsky, Ausstellung: Silvia Ehrenreich
20. Februar
Buchpräsentation: Karin Gayer, Jürgen Heimlich, Ausstellung: Rosemarie Bolzer
20. Jänner
Lesung: Bund Albanischer Schriftsteller, Ausstellung: Gazmend Freitag

2013
20. Dezember
Lesung: Elisabeth Loisch, Paul Fischer, Ingrid J. Poljak, Irene Pollak
20. November
TAGEBUCHTAG
Lesung: Michaela Hainisch, Jürgen Heimlich, Gerda Hillebrand, Johannes Löffler, Christine Nyirady, Bernadette Stummer
Ausstellung: GABINA, Evamaria Karpfen, Johannes Löffler, Christine Nyirady
20. Oktober
Buchpräsentation: Adolf Karger
20. September
KRIMI.ZEIT 
Lesung: Sonja Henisch, Adrienne Hilgers-Szanto, Thomas Himmelbauer
Ausstellung: Toby Bohne
20. August
Buchpräsentation: Martin Dragosits
20. Juli
Lesung: Lisa Luxor, Ausstellung: Roswitha Schablauer
20. Juni
Fotoausstellung AUS-SCHNITTE, Lesung: Theodora Bauer, Sonja Henisch
20. Mai
Lesung: Irene Pollak
20. April
Buchpräsentation: Valerie Springer, Ausstellung: Silvia Ehrenreich
20. März
Lesung: Rudolf Orlik, Lesung und Bilder: Waltraud Zechmeister 
20. Februar
Lesung: Rudolf Orlik und Heli Schnoeller-Malec
20. Jänner
Lesung: Annette Hexelschneider und Andrea Pierus, Ausstellung: Ralf Kampmann-Wilsker

2012
20. Dezember
Lesung Ingrid J. Poljak und Irene Pollak
20. November
TAGEBUCHTAG
Lesung: Dana-Lis Bittner, GABINA, Sonja Henisch, Karl Kolt, Michaela Hainisch
Ausstellung: GABINA, Sonja Henisch, Krainz, Evamaria Karpfen, Annelie Kopeinig, Martina Reinhart, Ulrich Zwick
20. Oktober
Lesung: Nika Feist, Hans Peter Nowak (Komposition), Renate Kriconis (Gesang), Ausstellung: Natascha Auenhammer
20. September
Kunst.KRIMI Lesung: Sigrid Neureiter, Robert Ellmer, Ingrid J. Poljak, Ausstellung: Ian Krause
20. August
Kaiser- und Küchenlieder Bibi M. Haag, Lesung: Gerald Grassl und Eugen Bartmer 
20. Juli
Lesung und Ausstellung: Irene Pollak
20. Juni
Lesung: Ingrid J. Poljak, Ausstellung: Therry Schlaffer
20. Mai
Lesung und Bilder: Nika Feist, Musik und Bilder: Margit Schmidt 
20. April
Texte und Ausstellung: Annette Hexelschneider
20. März
Lesung und Ausstellung: Sonja Henisch 
20. Februar
Lesung: Agnes Thinschmidt, Ausstellung: Maros Gruber
20. Jänner
Lesung und Ausstellung: Andrea Pierus 

2011
20. Dezember
Cornelia Mayer (Zither) und Lesung: Harald Pesata 
20. November
TAGEBUCHTAG Texte und Ausstellung: Ruth Dögl, Annette Hexelschneider, Max Winter
20. Oktober
KARASITÄTEN. Cornelia Mayer (Zither) und Moderation: Manfred Hochmeister
20. September
KRIMI.NACHT 
Lesung: Fritz Schuler, Josef Oberhofer, Ausstellung: Josef Machynka
20. August
Lesung und Ausstellung: Florian Köhler
20. Juli
Lesung: Doris Fleischmann, Ronnie Bresich, Ausstellung: Evamaria Karpfen
20. Juni
Lesung: Werner W. Schwetz, Ausstellung: Evamaria Karpfen
20. Mai
Lesung und Ausstellung: Irene Pollak 
20. April
Buchpräsentation: Christopher von Greverode, Ausstellung Raja Schwahn-Reichmann
20. März
Buchpräsentation: Philip Hautmann, Ausstellung Raja Schwahn-Reichmann
20. Februar
Lesung: Robert Eder, Ausstellung: Ernst Zdrahal

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail