schrift

                           
                                : : k u n s t - p r o j e k t e : :

Menu

IRINA MIROSCHNITSCHENKO-SAMBS


I  vita  I  text  I aktuell  I  ausstellungen  I  werke  I


vita

Irina Miroschnitschenko-Sambs (geb. Miroschnitschenko) wurde 1966 in St. Petersburg, Russland, geboren.
Schon als Kind hat sie viel gemalt und verschiedene Malereikurse in St. Petersburg besucht.
Nach ihrem Abschluss der staatlichen Universität St. Petersburg, (Fachrichtung „Angewandte Linguistik“)
hat sie in Deutschland gewohnt, wo sie auch studiert und als  Dolmetscherin gearbeitet hat.
Sie spricht Russisch, Deutsch und Englisch.

Im Jahr 2002 hat Irina geheiratet und ist nach Österreich, Bezirk Baden, übersiedelt,
wo sie ihre Liebe zu der Malerei wieder entdeckt hat.
Zuerst war es Pastell, dazu kamen verschiedene Techniken, wie Gouache, Mischtechnik und Acryl.

Seit 2011 besucht Irina regelmäßig Workshops der Malerin Dor Sievers (www.dorsievers.de)
und malt am häufigsten mit Acryl auf Leinwand.

galeriestudio38.at/IRINA    Irina Miroschnitschenko-Sambs
 www.instagram.com/mir_masterskaja   
   

text

„Um ein guter Maler zu sein, braucht es vier Dinge:
Weiches Herz, feines Auge, leichte Hand und immer frisch gewaschene Pinsel“. Anselm Feuerbach
 

Irina Mir bei der Vernissage der Ausstellung ... UND EVA VERLÄSST DAS PARADIES 16. Juli 2022

[zurück]

aktuell

2024
 

11. – 31. Juli im Rahmen von Vienna Art Summer 2024
Ausstellung in der City Gallery Public Artists, Mahlerstraße 11, 1010 Wien



Sonntag, 20. Oktober, 17 Uhr Vernissage bei bilder.worte.töne

werke      

Ihre Lieblingsmotive sind Landschaften und Naturszenen, Blumen und Vögel.
Zu den Lieblingsmeistern gehören Van Gogh, Matisse sowie Monet.

Ihr Motto ist „Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen“.
Johann Wolfgang von Goethe

               

bitte ins große Bild klicken
zur Vergrößerung
 

 


bisher

ausstellungen, beteiligungen

2024
4. Februar Dailyssage City Gallery Vienna Mahlerstraße 11, 1010 Wien EINLADUNG als PDF
Ausstellung vom 28. Jänner - 17. Februar
 
Die Donau                                                       Sonnenaufgang

 
2. Jänner - 3. Februar Ausstellung, 13. Jänner Katalogpräsentation bei publicartist, Mahlerstraße 11, 1010 Wien, PUBLIC ARTISTS PROFILES

2023
Teilnahme an der Art Fair Parallax in London, UK vom 7. – 9. Juli und vom 29. - 31.Oktober

 
29. April - 25. Mai Ausstellung  „Frühling in voller Blüte"
Cafe Restaurant G'schamster Diener Stumpergasse 19, 1060 Wien
16. - 29. Jänner Ausstellungsbeteiligung UNIVERSUM in der Vienna City Gallery Mahlerstraße 11, 1010 Wien
Dailyssage war am 21. Jänner

2022
16. Juli - 7. August Ausstellung bei Jour fixe am 16. im 16.
Cafe Club International C.I. Payergasse 14, 1160 Wien
Gemeinsames Projekt mit Eveline Buca
„...und Eva verlässt das Paradies. Die etwas andere Geschichte von Adam und Eva"
EINLADUNG als PDF EINLADUNG beide als PDF
4. - 29. Juli Gruppenausstellung SOMMERSACHE Kreativ Raum Galerie Riemergasse 2, 1010 Wien
29. März - 8. April Gruppenausstellung Very Peri – Kreativ Raum Galerie Riemergasse 2, 1010 Wien
 
2009 hat Irina an ihrer ersten Sammelausstellung in Pottenstein (NÖ) teilgenommen,
wo sie ihre Pastellbilder ausgestellt und einige verkauft hat.

[zurück]  


 


presse
 


 

  

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*