schrift

                           
                                : : k u n s t - p r o j e k t e : :

Menu

EVAMARIA KARPFEN


I  vita  I  text  I aktuell  I  ausstellungen  I  werke  I


vita

geboren 1950 in Wien. HBLVA für Textilindustrie: Fachmusterzeichnen
Einige Semester Akademie für Angewandte Kunst. Beruf: Kunsthandwerk (Malerei) und Grafik.
Kurse in Aquarell, Keramik, Chinesische Tuschmalerei, Ikebana.
Bis 2015 Ölmalerei bei Dr. Lena Brauer (+) an der Künstlerischen Volkshochschule 1090 Wien und
anschließend bei Mag. Marcus Stiehl, 1010 Wien

Mitglied der IG Bildende Kunst , der Kulturvernetzung NÖ und Sogetsu Vienna Branch.

Seit 2013 vertreten durch LDXArtodrome Gallery, Berlin LINK

Werke auch auf ARTPRICE (eingestellt von LDXArtodrome Gallery, Berlin)

 

galeriestudio38.at/evamaria.karpfen    mailto: evamaria karpfen  Evamaria@Karpfen.name

 http://evamaria.karpfen.name  

text

Tief beeindruckt von den Bildern von Robert Bateman und Lena Brauer versuche ich auf meine Art Natur darzustellen.
Natur bietet mir immer aufs Neue eine Fülle an Inspirationen für Bildmotive.


 

[zurück]

aktuell

2020

BILD des MONATS APRIL
DONAUPARK 2011 Braune Tusche, Aquarellfarben u. –papier 33,5x33,5 cm Rahmen 51x51 cm EUR 390.-

ABGESAGT!
Donnerstag, 16. April, 19 Uhr EINLADUNG als PDF

Vernissage bei Jour fixe am 16. im 16. Offspace Club International C.I. Payergasse 14, 1160 Wien
mit dem Bildzyklus von bilder.worte.töne 2019 Mensch & Erde. Anfang und Ende?

Montag, 20. April, 20 Uhr EINLADUNG als PDF
Vernissage bei
bilder.worte.töne ART.Wallensteinplatz
Grätzel.Bilder.Brigittenau. Von der Vergangenheit zur unbekannten Zukunft


Donnerstag, 12. November, Freitag, 13. und Samstag, 14. November
Ausstellung Ikebana und Einzelausstellung
Amtshaus Brigittenau, Brigittaplatz 10, 1200 Wien

werke                     
 

bitte ins große Bild klicken
zur Vergrößerung

Von der Natur fasziniert, versucht sie einen kleinen Ausschnitt
davon auf ihre Bilder zu bringen.
Die unendliche Fülle der Motive ist in einem Menschenleben
leider unmöglich malerisch festzuhalten.
Die Bilder sollen beim Betrachten
Ruhe und Entspannung bringen

Bilderliste BLUMEN
Bilderliste Ausstellung ANFANG-ZERSTÖRUNG 
  Bilderliste STETIGER WANDEL


 


bisher

ausstellungen, beteiligungen

2020
Wegen Coronavirus ausgefallen:
Chinesische Tuschmalerei zum japanischen Kirschblütenfest 
Ausstellung ab 18. März, Kirschblütenfest am 22. April 
Haus Tamariske-Sonnenhof Zschokkegasse 89, 1220 Wien


20. Dezember 2019 - 17. Jänner 2020
Ausstellung bei
 bilder.worte.töne EINLADUNG als PDF "Von Anfang bis Zerstörung. Mensch & Erde"

2019
„Kunst und Innovation“ LDX Artodrome Gallery Berlin (D)
Teilnahme Ikebana Ausstellung Amtshaus Brigittenau 
Teilnahme an den 17. NÖ Tagen der Offenen Ateliers
KUMST Kulturverein Marchfeld Strasshof
Gruppenausstellung: Erdverbunden und -geschunden Kunstraum in den Ringstraßengalerien Preview
IKEBANA Ausstellung „Yorokobi“Japanisches Kultur- und Informationszentrum Schottenring 8, 1010 Wien
Beteiligung NATUR-LICH“- Kunst und Natur im KUMST ,
AUSSTELLUNG bei bilder.worte.töne mit Chris Ui

2018

Teilnahme Ikebana Ausstellung Amtshaus Brigittenau, Festsaal Ankündigung bz 46_2018
Ausstellungsbeteiligung 5. KUMST-ART-ACTIVITY: „GESEHEN-GEFÜHLT-Schönheit der Vergänglichkeit“ Link
Kulturverein Marchfeld Strasshof
Gruppenausstellung FEUERWELTEN Link der Kunstraum Ringstrassen Galerien 
Teilnahme IKEBANA Ausstellung Japanisches Informations- und Kulturzentrum

2017
IKEBANA AUSSTELLUNG Amtshaus Brigittenau, Festsaal 
Ausstellungsbeteiligung „Wasser & Sonne“ Galerie im öffentlichen Raum Fotoatelier, Mödling Einladung als PDF
Ausstellungsbeteiligung "DAS GLÜCK UND DIE KUNST" Zur Artweek Berlin
LDX Artodrome Gallery/ Europe BERLIN 
Ausstellungsbeteiligung WASSERWELTEN   anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums des Kunstraums in den Ringstrassen Galerien. Einladung als PDF
https://issuu.com/mvmfm/docs/mvm_km1702_web S. 23
IKEBANA-AUSSTELLUNG Japanisches Informations- u. Kulturzentrum
Lebendige Werkstätte Kulturverein Marchfeld
Einzelausstellung FACETTEN Kulturdepot Deutsch Wagram 
Galerie Boehner Bechtle IT Systemhaus  Mannheim
Teilnahme an der Gruppenausstellung POLARITÄT 1_3 im Club International

2016, 2017
Werkpräsentation beim Tagebuchtag 2016 im CI
Ausstellungsbeteiligung LDX Artodrome Gallery – Berlin

2016
Tage des offenen Ateliers NÖ:  Teilnahme an der Gemeinschaftsausstellung im KUMST
Art Expo Milano 2016 East End Studios Via Mecenate 84 Mailand 
Teilnahme bei Ikebana Ausstellung FRÜHLINGSIMPRESSIONEN Japanisches Informations- und Kulturzentrum  Wien
Ausstellungsbeteiligung: Pillow/Polster - 100 HoursofArt Einladung PDF Art Cooperation Austria
Gesellschaft für globale Kunstvernetzung, internationale Kunst -und Kulturförderung

2015, 2016
Galerieausstellung "WINTER" LDX Artodrome Gallery BERLIN

2015
IKEBANA  AUSSTELLUNG Amtshaus Brigittenau,
"DARK MATTER" Galerie Marzia Frozen  -BERLIN  
SHANGHAI ART FAIR LDX Artodrome Gallery CHINA 
LUGANO FUND FORUM Artmeet Gallery CH-Lugano, Palazzo dei
vertreten in der Ausstellung Handapparate der Neugierde IG Bildende Kunst  Wien 
Teilnahme bei den Tagen der offenen Ateliers NÖ im KUMST
Teilnahme an der ART EXPO MILANO 2015 East End Studio, MILANO 
Lateinamerikanischen Gartenfest von Waltraud Zechmeister
Galerie Ausstellung Malta „Intuition“ Gallery Malta
UTOPIE_STADT Club International
Exhibition „on video in loop“ during art events and international art exhibits ArtMeet  Gallery Mailand, Italy
Galerie Ausstellung Berlin „Festzeit“ vertreten durch LDX Artodrome Gallery  Berlin

2014
Werkschau TAGEBUCHTAG bei bilder.worte.töne
Ikebana Ausstellung aus den "50 Prinzipien der Sogetsu Schule" von Sofu Teshigahara, Amtshaus Brigittenau,
Teilnahme an der ArtCanton / China  Europäische Kunst im Süden Chinas

Die österreichische Künstlerin Evamaria Karpfen zeigte ihre Werke erfolgreich auf der Art Canton.
 Sie war dort mit einer großen Arbeit vertreten.
Das Interesse an ihren Arbeiten war wie gewohnt extrem ausgeprägt.
Eine ganze Reihe an Kunstliebhabern zeigte sich, wie schon zuvor in Peking,
begeistert von ihren Arbeiten und viele haben weitere Informationen zu dieser Künstlerin angefordert.
Dies zeigt, mit welcher Vehemenz sich die Künstlerin gegenüber der chinesischen Konkurrenz zu behaupten vermag -
angesichts der ungeheuren Vielfalt und Innovationen auf dem chinesischen Kunstmarkt keine Selbstverständlichkeit!

Teilnahme an der Ausstellung TWILIGHT LDXArtodrome Gallery Malta
Beteiligung bei STRASSENKUNSTFEST mit einem Tanzbild
Teilnahme an der Kunstmesse Art Beijing 2014/ Peking

2013
Teilnahme Ausstellung Tagebuchtag 2013, Osteria
Tage der offenen Ateliers NÖ Galerie IMPACT, Jutta Hutterer
NATURKALEIDOSKOP mit Anna Wagner im Bebop
Teilnahme an der Art Beijing 2013 vertreten durch LDXArtodrome Gallery, Berlin 
IKEBANA „Farbe und Form“ im Japanischen Informations- und Kulturzentrum, Wien
Straußenei für ART & CHARITY im Bebop

2012
Ausstellung Tagebuchtag 2012, Osteria
IKEBANA "Fülle und Leere" Amthaus Brigittenau,
ART.Messe Rahmen Bilder Spiegel Wien
TAGE des OFFENEN ATELIERS NÖ (Galerie Impact, Wr. Neustadt)
BRIGITTENAU. phantastisch - realistisch - Öl, Acryl und Grätzelbilder - Amtshaus Brigittenau (EA)

2011
Herbstfest Q202: im STILWERK
Kunstraum Ewigkeitsgasse NINEELEVEN - WE REMEMBER
Amtshaus Brigittenau / Ikebana
Tage der offenen Ateliers NÖ: Atelier Brenner
2. Puchberger Kunststraße / Volksbank
Osteria Allora Brigittenau.Grätzelbilder
Atelierrundgang Q202/ sprach.kult/ 
GB 20; Fotowettbewerb / Fotomontage am Computer

2010
Barbara´s Galerie Weinbar/ Acryl u. chinesische Tuschmalerei
Amtshaus Brigittenau / Ikebana
Herbstfest Q202/ im "werk"
Tage der offenen Ateliers NÖ: Atelier Brenner
Osteria Allora "politische Farben"
Osteria Allora "Wasser und so" / Acryl, Aquarell u. chinesische Tuschmalerei
GB 20; "Kunst fördert Integration"
Atelierrundgang Q202: Cafe Sperlhof
Japanisches Kulturzentrum / Ikebana
Cafe Sperlhof "Starke Frauen"

2009
Cafe C.I. "CHILDREN`S CORNER"
Amtshaus Brigittenau / Ikebana
Tage der offenen Ateliers NÖ: Atelier Brenner / Acryl, Keramik
Atelierrundgang Q202: Cafe Sperlhof / chinesische Tuschmalerei

2007
Herbstfest Q202 / Galerie NEUER STANDORT / chinesische Tuschmalerei

2006
Beitrag: "Live-streaming-AUFzeichnung" / Computergrafik
Gamsjäger Gedächtnisausstellung, Annaberg / Aquarell, Acryl

2002 & 2003
Kunstmärkte Wien u. Klosterneuburg/ bemalte Keramik

2002:
SMZ-Ost

[zurück]

 


 


presse
 


  

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*