*
Menu

INGRID HALTER


vita  I  text  I  ausstellungen  I  werke  I  aktuell  I


vita

In Wien geboren und aufgewachsen, verbrachte die Künstlerin ihre Schulzeit im Französischen Lyzeum und studierte anschließend Fremdsprachen (Diplom als Simultandolmetsch in französischer Sprache Uni Graz). 
Nach einer anfänglichen beruflichen Laufbahn in der Schweiz und etlichen Auslandaufenthalten, lebte sie 45 Jahre mit ihrer Familie am Genfersee. 2001 besuchte sie eine zweijährige Kunstschule in Lausanne, mit Thema moderne Malerei in Acryl. Parallel dazu beschäftigte sich die Künstlerin mit dem Dünnschliffverfahren von Halbedelsteinen zur Herstellung von Lampen und diversen anderen Gegenständen. Die Betrachtung der dünn geschliffenen, also durchsichtigen Steine unter dem Mikroskop, (Zerrungen, Spannungsrisse, Einschlüsse und Kristallformationen) hat sie dann auf ihre Art der Malerei gebracht. 
Mitglied bei KITZ-ART KitzAward 2016 in Kitzbühel 9. Platz 
www.ingrid-halter.at  http://members.aon.at/diamantplanschleifen
mailto: ingrid.halter

 

text

„Ein strahlendes Prisma“
Immer sind Kunstschaffende auf der Suche nach dem Duktus der Wiedererkennbarkeit, einer Wertigkeit, die ihre Arbeiten auszeichnen, eben die Individualität verleiht. In ganz besonderer Weise ist das der Wienerin Ingrid Halter mit ihrer von Leichtigkeit und Präzision geprägten Maltechnik gelungen. Die Grundlage ihrer Bilder als Farbfläche zu bezeichnen, wäre zu einfach. Vielmehr zaubert sie mit federleichter Hand geometrische Farbelemente auf die Leinwand, die dem Betrachter wie ein spektrales Feuerwerk entgegen sprühen, auch vergleichbar mit kunstvoll geschliffenen Edelsteinen“.  S. Preuss

[zurück]

ausstellungen

2017

Ausstellungsbeteiligung Große Kunstausstellung mit 55 europäischen Künstlern der Gegenwart
vom 20. bis 24. Juni im Kongresszentrum Freudenstadt (Kienbergsaal) 
D-72250 Freudenstadt
anlässlich 45 Jahre Europäischer Kulturkreis Baden-Baden. 

Ausstellungsbeteiligung WASSERWELTEN  6. - 24. Juni anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums des Kunstraums in den Ringstrassen Galerien.
der Kunstraum in den Ringstrassen Galerien Kärntnerring 11-13, 1010 Wien Einladung als PDF
https://issuu.com/mvmfm/docs/mvm_km1702_web S. 23

Ausstellung in der Straßengalerie Leobersdorf am Freitag, 20. und Samstag, 21. Mai www.leobersdorf.at/strassengalerie
3. - 25. Februar Galerie Kleiner Prinz, D-76483 Baden-Baden
13. - 19. Februar Ausstellungsbeteiligung SPRING pop-up 2017 BIENNALE AUSTRIA
AUSSTELLUNGSRAUM Gumpendorfer Straße 23, 1060 Wien
3. - 31. Jänner Galerie Kleiner Prinz, D-76843 Baden-Baden

2016
Einreichung für den Neptun Wasserpreis mit dem Werk
RUHENDER PELIKAN IN DEN DONAUAUEN 2012, entstanden während einer Donaufahrt ans Schwarze Meer. 

August Ausstellung in Kitzbühel Stadtgalerie Kitz Art Kunst-und Kulturverein Im Gries 21 6370 Kitzbühel
Ende Juni - Mitte August Einzelausstellung NATUR WIE KRISTALLE bei bilder.worte.töne Wallensteinplatz 5-6, 1200 Wien
mit Eröffnung am Mittwoch, 20. Juli Bilderliste als PDF
16. Februar - 10. April Teilnahme an der Gruppenausstellung GRENZ_BEWEGUNGEN WERKSCHAU 1_3 OFFSPACE C.I. mit KATALOG
Messe Innsbruck,  Galerie R. Pigneter, Kitzbühel

2015 Schloss St. Peter in der Au
2015 Kunstverein Strasshof Dr. Kitzler
2014 und 2015 FairTrade Waidhofen an der Ybbs
2011 bis 2015 Laufend Ausstellungen in Baden-Baden „Galerie Kleiner Prinz“ Europäischer Kulturkreis
2007 und 2008 Kunstmesse Salzburg, Kamptal, Schloss St. Peter in der Au
2001 bis 2005 Diverse Ausstellungen in der französischen Schweiz

viele internationale Auszeichnungen

Mitgliedschaften:
Kunstverein Nürnberg - Europäischer Kulturkreis - Kunstverein Salzburg - Niederösterreichische Kulturvernetzung

[zurück]

werke

[mehr]

[zurück]

aktuell

2017
Ab 16. September - 14. Oktober Teilnahme an der Gruppenausstellung POLARITÄT Werkschau 3_3
05.09.  bis 30.09.2017     Galerie Kleiner Prinz D-76483 Baden-Baden       Europäischer Kulturkreis
04.10. bis 28.10.2017      Galerie Kleiner Prinz D-76483 Baden-Baden       Europäischer Kulturkreis
16.10. bis 22.10. 2017     Biennale Austria „Blue Bleu Blau Blu“                  Gumpendorferstrasse 23
03.11 bis 18.11. 2017      Galerie Kleiner Prinz D-76483 Baden-Baden       Europäischer Kulturkreis



PRESSE

Artikel in ART3 Kunstkatalog 2017 2 Seiten

Original KunSTücke Werkeband D-83703 Gmund 2017 nach Ausstellung bei der ART Innsbruck 2016-11-30 2 Seiten

ww.ingrid-halter.at/images/presse.jpg


 

[zurück]

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail