*
Menu


SIBYLLE-MARIA PFAFFENBICHLER


vita  I  text  I  ausstellungen  I  werke  I  aktuell  I  zurück I  


vita

Geboren in Steyr (OÖ)
Im Teenageralter geht sie nach Amerika. Mit dem Zeichnen beginnt sie
in Workshops der Art Students League in New York.
Nach dem BFA (Bachelor of Fine Arts) summa cum laude des Fashion
Institute of Technology der State University New York
Weiterführendes Kunststudium an der Long Island University.
Die berühmte Textil-Designerin Vera engagiert sie direkt von der Schule weg.
Dennoch entscheidet sich Pfaffenbichler für ein
Leben als freischaffende Künstlerin. Nach Charleston in South Carolina, New
York City und dem East End von Long Island lebt sie heute in Philadelphia, 
Pennsylvania (USA). Einzelausstellungen und Beteiligungen in New York, den Hamptons auf Long Island, Philadelphia und Wien.

www.mozartandjazz.com              pfaffenbichler.artspan.com                    www.facebook.com/sibyllemaria.pfaffenbichler  

mailto: Sibylle-Maria Pfaffenbichler           NEU EDELWEISS COLLECTION

text

Der menschliche Körper als Meisterwerk befähigt uns, beim Tanz die Empfindungen unserer kosmischen Seele wiederzugebenDie Arbeiten konzentrieren sich auf die freudige und harmonische Seite dieser Ausdrucksform. Musik, Rhythmus, Bewegung und Körpersprache werden auf die zweidimensionale Ebene von Leinwand oder Papier gebracht. Bildthemen sind vor allem Tänzer und Musiker der Jazz- und Rock n‘ Roll-Ära – mit einer Prise Mozart als Referenz an die österreichischen Wurzeln. In den Werken wird die Einheit der Emotionen von Körper und Seele gemeinsam kommuniziert, ohne Worte, ohne Ton, als Illusion von Bewegung und Energie. Bevorzugt arbeitet die Künstlerin mit chinesischer Tinte, Acryl- und Wasserfarben, Ölkreide, Litho-Stift und Kohle.

„... Sie illustriert die Tänzer weniger als Objekte der Musik, denn als physische Manifestationen der Musik. Sie löst sich von der statischen Darstellung des Tanzes in der Kunst so wie bei Degas und versucht stattdessen Henry Havelock Ellis’ Definition vom ‚puren Tanz‘ zu entsprechen: ... Abwesenheit vom Leben: Es ist das Leben selbst.“ (Eric Ernst, Southampton Press, NY)

[zurück]

ausstellungen

2017
Freitag, 1. - Samstag, 30. September TRAUMWELTEN TEIL 3
Ausstellungsbeteiligung MultiKulti Award in 1160 Wien
Vernissage Freitag, 1. September Kunstwerkstätte Ehweiner, Thaliastraße 139, 1160 Wien
Harlem Katja Dworak, Schmuckwerkstatt, Wattgasse 53
A new day Cafe Primadonna, Rankgasse 29


AUSSTELLUNGSBETEILIGUNG Traumwelten MultiKulti-Award 2017 2. Teil
Mittwoch, 3. - Mittwoch, 31. Mai
Kunstwerkstätte Eva Ehweiner Thaliastraße 139, 1160 Wien

18. März - 24. April OFFSPACE Club International C.I. Payergasse 14, 1160 Wien & ROTER SALON gegenüber
Bilder der Ausstellung MOVING MODEL 

Bilder- und Preisliste als PDF

2016
Anfang Mai - Ende Juli Ausstellung MOVING MODEL bei Kunst im Xi Eröffnung am Donnerstag, 2. Juni 
www.galeriestudio38.at/Literatur02
(c) PFAFFENBICHLER Tonight I will read a book Tusche, Wasserfarbe, Pastell auf Packpapier 28x20 cm

Teilnahme an der GRUPPENAUSSTELLUNG
ALLES TANZ - ALLES BEWEGUNG! in der Tanzschule Roman E. SVABEK Judenplatz 5, 1010 Wien 
Samstag, 9. April bis Ende Juni 

2015

18 Arbeiten auf Noten in der Galerie "South Street Gallery" in Greenport, NY, ausgestellt.

Miniatures on Notes 5"x7" at The South Street Gallery, 18 South Street Greenport, LI, NY
thesouthstreetgallery.com

Art in the City Hall Exhibition bis 29. Mai
http://creativephl.org/post/120046029354/all-thats-jazz-sibylle-pfaffenbichler

Mittwoch, 8. April  Eröffnung
Ausstellungsbeteiligung ALL THAT'S JAZZ at City Hall, Philadelphia, "JAZZ AT CITY HALL" 
Juror:  Richard Watson, Director of the African American Museum
Eines der ausgewählten Werke
"On a Hot Day in July, LOVE Park, Philadelphia"
12" x 5 feet long, Kohle und Ölkreiden

Ich ging durch den LOVE Family Park, es war heiß und schwül.
Menschen lagen draußen unter schattigen Bäumen, Wasserflaschen in der Hand.
Irgendwo begann Musik zu schmettern. Plötzlich tanzten eine Frau in einem grünen Kleid und ein Kerl in T-Shirt
langsam und rhythmisch im offenen Bereich und tanzten und tanzten, er hielt noch immer seine Wasserflasche umklammert.

März
group show "Small Worlds" with dancers at the historic Plastic Club, Phila. 

Jänner, Februar
scrolls of  ink drawings of the body in motion Jan and Feb at the Bob Jackson Gallery, "The Moving Model", Phila

2014

Samstag, 4. Oktober VERNISSAGE ALL THAT JAZZ mit 40 Arbeiten auf Papier
Galleria Passaggi d’Arte in San Martino al Tagliamento, Italien Ausstellung bis 2. November

August 
The MOVING MODEL WORKSHOP
Feel like challenging yourself? Yes? The model is continuously moving slowly to music! Last time Bret Cohen came by and the model moved to his rhythmic drumming. Awesome

THE PLASTIC CLUB 243 South Camac Street
Model: JUMP ART Monitor: BOB JACKSON
 

Mai, Juni
Ausstellung JAZZ ON NOTES 
bei Kunst im Xi Pazmanitengasse 15 1020 Wien   

April

"THE CLOTHESLINE SHOW", Group Show, Bob Jackson Gallery, Philadelphia, Vernissage 5. April 
"151st ANNUAL EXHIBITION OF SMALL OIL PAINTINGS", juried, Philadelphia Sketch Club,  Vernissage 6. April 

März
Beteiligung an Gruppenausstellung im historischen PLASTIC CLUB  -  Thema "Small Worlds" 
mit Shadow Box "Dinner can Wait", ein 3-dimensionaler Jazz-Club

Samstag, 1. März Beteiligung an "The Muse, the Lover and the Misfit"
celebrating Women's Month - MARCH 2014
curated by Eric McLaurin, Sagamoor, Curator of Impact Hub Philly

4,000 sq ft of exhibition room, was showing some 30 foot continuous drawings of a
moving model and some Rock n' Roll Dancers
IMPACT HUB PHILLY, 1227 N 4th Street, Philadelphia
 
2013

Ausstellung im Club International C.I. Payergasse 14, 1160 Wien (bis Februar 2014) 

4. August bis 10. September Einzelausstellung JAZZ ON NOTES im Bebop

ART.circuits IZD Tower und Oracle Austria Kunstfoyer, 1220 Wien

22. Mai bis 2. Juli Ausstellungsbeteiligung ART I circuits
IZD Tower und ORACLE Austria GmbH
Wagramer Straße 17-19, 1220 Wien

2012
dance.rhythm Tanzschule Roman E. Svabek, 1010 Wien
Tanzbilder Papas am Naschmarkt, 1060 Wien (EA)
Yes she can Bebop, 1140 Wien (EA)

[zurück]

werke

[mehr]

[zurück]

aktuell     

2017

[zurück]

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail