*
schrift

                           
                                : : k u n s t - p r o j e k t e : :

Menu

 der JUNI_NEWSLETTER.2019



 

„Die Lüge wird zur Weltordnung gemacht.“
(Kafka, Der Prozess)

 

Franz Kafka (* 3. Juli 1883 in Prag, Österreich-Ungarn; † vor 95 Jahren am 3. Juni 1924 in Kierling, Österreich)
war ein deutschsprachiger Schriftsteller.
Sein Hauptwerk bilden neben drei Romanfragmenten (Der Prozess, Das Schloss und Der Verschollene)
zahlreiche Erzählungen.

 


 

Liebe Kunstinteressierte, DER #WIDERSTAND WAR ERFOLGREICH.

Wer hätte das gedacht? So schnell kann es gehen! Doch das war erst der Anfang! Und viel ist noch zu tun, bis sich die Verhältnisse wieder normalisieren. Wir haben das (politische) Geschehen aufmerksam beobachtetet und sind fleißig jeden Donnerstag auf die Straße gegangen.
Unser Juni-Programm ist wieder voller interessanter Veranstaltungen von unseren Jahresmitgliedern und von uns. Neben dem schon traditionellen BLOOMSDAY in OTTAKRING präsentieren wir eine neu erschienene russisch-deutsche Lyrikanthologie. Das dürft ihr nicht versäumen!

ERZÄHLT EUREN FREUND_INNEN UND BEKANNTEN VON UNS UND LEITET DEN NEWSLETTER, WENN ES EUCH GESTATTET IST, WEITER!
Auf der Startseite unserer Homepage kunst-projekte.at – via E-Mail oder via Anmeldeformular – kann man sich ohne viel Aufwand für den Mailverteiler registrieren.

Ursula und Franz Pfeiffer

 

Österreich hat eine elegante Bundesverfassung,
die uns durch die Tage leitet.
Bei uns ist es der
www.galeriestudio38.at/JUNI_newsletter


BILD DES MONATS
PROGRAMM im JUNI, Vorschau JULI
ERWÄHNENSWERTES
AUSSTELLUNGEN
AKTIVITÄTEN unserer JAHRESMITGLIEDER im JUNI
Nachlese MAI

JA, ich möchte  den monatlichen NEWSLETTER  und aktuelle Einladungen von ::kunst-projekte:: erhalten
 
[ANKLICKEN! Link zum AnmeldeMail]  oder über [kontaktformular] bestellen

 

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail