*
schrift

                           
                                : : k u n s t - p r o j e k t e : :

Menu

 der MAI_NEWSLETTER.2019



 

„Die Einheit Europas war ein Traum von wenigen.
Sie wurde die Hoffnung für viele. Sie ist heute die Notwendigkeit für alle.“

Konrad Adenauer (* 5. Januar 1876 in Köln; † 19. April 1967 in Rhöndorf)
war von 1949 bis 1963 der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland
und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesminister des Auswärtigen.

Er gilt als einer der Gründungsväter von der Europäischen Union

https://de.wikipedia.org/wiki/Konrad_Adenauer

 


 

Liebe Kunstinteressierte,

Am 26. Mai werden die Abgeordneten für das Europäische Parlament gewählt. Diesmal genügt es nicht, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen: Diesmal müssen wir alle Verantwortung übernehmen.
www.europarl.europa.eu/austria/de/europa/europawahlen.html
Auch die von uns organisierte Gruppenausstellung, die am 16. Mai beim Jour fixe am 16. im 16. eröffnet wird, widmet sich dem Thema Europa im weitesten Sinne und trägt den Titel „Landschaft.EUROPA“.

Mit einer Fülle von weiteren Veranstaltungen in Wien und „dem Rest der Welt“ warten unsere Jahresmitglieder auf.

ERZÄHLT EUREN FREUND_INNEN UND BEKANNTEN VON UNS UND LEITET DEN NEWSLETTER, WENN ES EUCH GESTATTET IST, WEITER!
Auf der Startseite unserer Homepage kunst-projekte.at – via E-Mail oder via Anmeldeformular – kann man sich ohne viel Aufwand für den Mailverteiler registrieren.

Ursula und Franz Pfeiffer

 

Wieder ein Monat der Wahl -
auch beim www.galeriestudio38.at/MAI_newsletter
"

BILD DES MONATS
PROGRAMM im MAI, Vorschau JUNI
ERWÄHNENSWERTES
AUSSTELLUNGEN
AKTIVITÄTEN unserer JAHRESMITGLIEDER im MAI
Nachlese APRIL

JA, ich möchte  den monatlichen NEWSLETTER  und aktuelle Einladungen von ::kunst-projekte:: erhalten
 
[ANKLICKEN! Link zum AnmeldeMail]  oder über [kontaktformular] bestellen

 

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail