*
Menu

 URSULA G. NACI-BRANDNER


I  vita  I  text  I aktuell  I  ausstellungen  I  werke  I


vita

Geboren in Breslau, besuchte bis 1969 dort das Kunst Gymnasium.
1971 inskribiert Architektur und 1976 Design auf der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien.
1980 Abschluss mit Diplom. Verschiedene Lehraufträge nach dem Studium im In- und Ausland im Bereich Kunstvermittlung.
Themen der Tätigkeit beinhalten Kunstgeschichte, Bild-Komposition, Bildaufbau, Maltechniken, Proportionen und Perspektive.
Das Erlebte in den verschiedenen Ländern wie Polen, Türkei und Österreich vermischt mit den Elementen aus Fantasie spiegelt sich in den Bildern wieder. Kräftige Farben, tiefe Schatten und starke Kontraste charakterisieren die Werke.
Symbolisch eingeordnete Figuren erzählen Geschichten oder übermitteln verschiedene Botschaften.

 

galeriestudio38.at/Ursula.Naci    mailto: ursula.g.naci          ursula.naci     

text

Kunst ist meine große Liebe und Leidenschaft, sie ist die Stimme, mit der ich meine Gedanken, Gefühle, Geschichten bzw. Botschaften übermitteln möchte.

 

aktuell

2019
Sonntag, 20. Jänner, 19 Uhr Vernissage bei bilder.worte.töne ART.Wallensteinplatz

werke                     
 

bitte ins große Bild klicken
zur Vergrößerung
 
 


 

[zurück]


bisher

ausstellungen, beteiligungen


in Breslau, Warschau, Istanbul und Ankara

2013
Resim Evi Art Gallery Ankara,  Gruppenausstellung Porträt

2011
Archiv, Beyoglu Istanbul, Konstantinopel  Byzantinisches Reich

2009
Galeria, Freta Cafe Kunstgalerie, Warschau, Tradition der Jahrhundertwende

2005
Cafe Pod Papugami, Breslau, Gruppenausstellung Landschaftsbilder

2000
Galeria Arkady, Breslau, Dialog der Kulturen

 

 


presse
 


  

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail