*
schrift

                           
                                : : k u n s t - p r o j e k t e : :

Menu

 der FEBRUAR 2019 NEWSLETTER



 

"Österreichische Identität zeigt sich laut Winter in drei elementaren Formen: das romanische Erbe, der slawische Einschlag und die germanische Überdachung. Nicht Strukturen sind es, die Österreich in seiner Diversität durch die Geschichte bestimmten und zusammenhielten, sondern die Vereinigung der regionalen Identitäten zu und die Identifikation mit einem großen Ganzen."

(Prof. MMMag. DDr. Paul R. Tarmann, Herausgeber)

Ernst Karl Winter

Ernst Karl Winter (* 1. September 1895, † 4. 2. 1959 in Wien) war ein österreichischer Sozialhistoriker, Soziologe und Politiker. Er versuchte, eine Annäherung des christlichsozialen Lagers mit den Sozialdemokraten sowie Kommunisten zur gemeinsamen Abwehr nationalsozialistischer Aggressionspolitik zu erreichen. Sein Werk „Die Geschichte des österreichischen Volkes" wurde bereits 1945 fertig gestellt und ist 2018 im Johannes Martinek – plattform-Verlag erschienen (Reihe plattform HISTORIA).

https://austria-forum.org/af/AEIOU/Ernst_Karl_Winter_Forum

Liebe Kunstinteressierte,

In einer aus den Fugen geratenen Welt fällt es schwer, zu unterscheiden, wer jetzt die Narren sind oder wer sich bloß zu Narreteien hinreißen lässt. Erst wenn die Maske fällt, wird das wahre Gesicht dahinter erkennbar.

Auf den folgenden Seiten findet ihr wie gewohnt unser Februarprogramm und das unserer Jahresmitglieder!

ERZÄHLT EUREN FREUND_INNEN UND BEKANNTEN VON UNS UND LEITET DEN NEWSLETTER, WENN ES EUCH GESTATTET IST, WEITER!
Auf der Startseite unserer Homepage kunst-projekte.at – via E-Mail oder via Anmeldeformular – kann man sich ohne viel Aufwand für den Mailverteiler registrieren.

Ursula und Franz Pfeiffer

 

"Alles Geschriebene ist Fälschung" (Thomas Bernhard) - aber nicht beim www.galeriestudio38.at/FEBRUAR-newsletter

AUS DEM INHALT

BILD DES MONATS
PROGRAMM im FEBRUAR, Vorschau MÄRZ
ERWÄHNENSWERTES
AUSSTELLUNGEN
EIN NEUES JAHRESMITGLIED stellt sich vor
AKTIVITÄTEN unserer JAHRESMITGLIEDER im FEBRUAR
Nachlese JÄNNER

JA, ich möchte  den monatlichen NEWSLETTER  und aktuelle Einladungen von ::kunst-projekte:: erhalten
  [ANKLICKEN! Link zum AnmeldeMail]  oder über [kontaktformular] bestellen

 

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail