*
Menu

MARTIN IVICEVIC


vita  I  text  I  ausstellungen  I  werke  I  aktuell  I


vita

Geboren am 5. Oktober 1987 in Sarajevo, lebt in Kreševo,

2013 Aufenthalt in Wien, ab 2015 in Tirol

2006 Hochschulabschluss für Informatik in Kreševo

2007-2012 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Široki Brijeg,
Zweig der Universität in Mostar. Diplom 2012 „Master der Bildenden Kunst und Kunstlehrer“


http://martinivicevic.wix.com/the-artist  mailto: martin ivicevic

text

Meine Motivation und Motive für das Malen finde ich in meinem sozialen Umfeld, in den Medien, die uns beeinflussen, kontrollieren und ein falsches Bild der Realität geben und in den Menschen, die ich täglich auf der Straße sehe.  Mit der expressiven Art und Weise, in der ich meine Bilder male, will ich eine Gesellschaft darstellen, die die Kontrolle verliert. Um den Menschen meine Kunst näher zu bringen, verwende ich sowohl Elemente aus der Street Art als auch bekannte Symbole. In die klassische Malerei füge ich Graffiti-Technik ein, wie zum Beispiel Schablonen und Spray.

 

ÜBER Martin IVICEVIC

Martin Ivicevic malt Polyptychen von Städten und zeigt eine Gesellschaft, die außer Kontrolle geraten ist. 
Die Farben sind oft eintönig, gedämpft, traurig und charakteristisch für Vororte und den Verfall der Gesellschaft. 

Er verbindet die Technik des Graffiti-Sprühens mit Motiven der klassischen Malerei. Außerdem verwendet er Zeichen und Symbole, die ein Teil der modernen Kommunikation sind und für Gefahr stehen. 

Der Ausdruck wird durch Dächer von Gebäuden, die in den Raum eindringen und so den Rahmen des Bildes bestimmen, verstärkt.
Menschen erscheinen transparent, röntgenisiert und wie durch einen Scanner gezogen. 

Indem der den Puls der Stadt seziert, zeigt er die negativen Einflüsse, die zur Norm geworden sind, während moralische und positive Werte vernachlässigt werden.

Tomislav Cavar / Široki Brijeg 2012

[zurück]

ausstellungen

2017
AUSSTELLUNGSBETEILIGUNG Traumwelten MultiKulti-Award 2017 2. Teil
Mittwoch, 3. - Mittwoch, 31. Mai
Kunstwerkstätte Eva Ehweiner Thaliastraße 139, 1160 Wien

2016
Jänner, Februar Werkpräsentation im Club International C.I. Payergasse 14, 1160 Wien

2015, 2016
von 11. Dezember 2015 bis 15. Jänner 2016 MENAGE-A-TROIS Ausstellungsbeteiligung Kunst im Xi (W. Otto Geberzahn, Toby Bohne)

[ Werkliste 2015 Wien  ]
2015

Sommerausstellung im Club Internationa. C.I. Payergasse 14, 1160 Wien


KUNST im Xi

vertreten bei der 30. Vernissage GRUPPENAUSSTELLUNG in der Gartenvilla Albertgasse 33, 1080 Wien

BEGEGNUNGEN / SUSRETI, OFFSPACE C.I. 1160 Wien (EA)

30. VERNISSAGE Gartenvilla Albertgasse (UNIK.AT), 1080 Wien (GA)
NEW WORX Kunst im Xi, 1020 Wien (EA)
 

2014 
PHANTOME bei ART.Wallensteinplatz, 1200 Wien (GA)
OTOCANJE Kapetanova kula, Zadar, Kroatien
EXHIBITION ALU SIROKI BRIJEG - KRESEVO OTISCI Napredak, Kreševo, Bosnien-Herzegowina
WORX Kunst im Xi, 1020 Wien (EA) 
 

2013
Illustrationen zu „Legende i Pri?e Središnje Bosne“ der Autorin Božena Voli?
13 DIPLOMSKA IZLOZBA Franciscan Gallery, Široki Brijeg, Bosnien-Herzegowina
 

2010 
U CEMU JE BIT Duhanska stanica, Ljubuski, Bosnien-Herzegowina
KUNST- UND HUMANITÄRE KOLONIEN
ECO Kolonie, Široki Brijeg, Bosnien-Herzegowina, 2011 und 2012
KOLONIE SLAMA – Osijek, Kroatien, 2012
KOLONIE in der Grundschule in Šujica, Bosnien-Herzegowina, 2010
KOLONIE OTOCANJE association Cicak, Zadar, Kroatien, 2014, 2013 und 2012
Internationale Art KOLONIE in Bugojno, Bosnien-Herzegowina, 2013

2012 
1. Platz für Entwurfsplanung des Designs der Sitzbänke im Park 
„Borak“ in Široki Brijeg für den Verband „Korektiv“.

Mitglied von CICAK, Zadar, Kroatien

[zurück]

werke

[mehr]

[zurück]

aktuell


2017

August Ausstellung in Berlin.



 

[zurück]

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail